Streikaufruf an der Uni Göttingen 16.11.2021

Liebe Kolleg*innen,

ver.di und die GEW rufen am Dienstag, den 16.11.2021 alle Beschäftigten der Uni Göttingen, des SOFI Göttingen sowie der UMG zum Warnstreik auf, die studentischen Beschäftigten zu einem Solidaritätsstreik.

Uni Göttingen Unbefristet unterstützt diesen Aufruf – für eine echte Verbesserung der Löhne, vor allem der unteren Lohngruppen, gegen eine Verschlechterung bei den Eingruppierungen. Wir solidarisieren uns mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Unikliniken, denn: Klatschen reicht nicht – für bessere Gehälter und Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen. Und wir solidarisieren uns mit der Forderung nach Verbesserungen für studentische Beschäftigte.

Uni Göttingen Unbefristet fordert darüber hinaus einen Tarifvertrag mit der Universitätsleitung, der Entfristungen verbindlich regelt. Dauerstellen für Daueraufgaben! Auch auf dieses Anliegen wollen wir im Rahmen des Streiks hinweisen. Mehr Informationen dazu auf unserer Website.

Also – mitdemonstrieren und / oder mitstreiken – jeder Beitrag ist willkommen!

Treffpunkt für die Unibeschäftigten ist der Platz der Göttinger Sieben. Um 9:00 Uhr versammeln wir uns, nach einer Kundgebung zieht die Streikdemo dann in Richtung Innenstadt.

Viele Grüße, Uni Göttingen Unbefristet

Hier nochmal die Eckdaten:
Dienstag, den 16.11. 2021
ganztägig
Treffpunkt 9:00 Uhr: Platz der Göttinger Sieben

Sei mit dabei, nimm deine Kolleg*innen mit! Streiken ist ein Grundrecht, jede*r hat das volle Streikrecht! (Anlage Streik 1×1).

May be an image of text that says 'Forderungen zur Tarifrunde Länder 2021 Erhöhung der Tabellenentgelte um 5 Pro- zent, mindestens aber um 150 Euro mo- natlich. Erhöhung der Tabellen entgelte für Be- schäftigte im Gesundheitswesen um 300 Euro. Erhöhung der Entgelte der Auszubilden- den, Studierenden und Praktikant* um 100 Euro monatlich. Laufzeit 12 Monate. Verlängerung der Vor schrift zur Über- nahme der Auszubildenden. Weitere Infos unter www.unverzichtbar.verdi. Streik-1x1 für Beschäftigte an der Uni Göttingen Bildung, Wissenschaft und Forschung ver.di'
Download siehe unten
Download siehe oben