Aktiv werden an der Basis und im Basisaufbau

Die Initiative Uni Göttingen Unbefristet startet in die nächste Kampagnen-Phase. Wir müssen mehr werden! Unsere Forderung: eine umfassende Entfristung des wissenschaftlichen und technischen Personals. Die Devise heißt: Basisaufbau.

Die Universität haben wir nun in übersichtliche Gebäudeeinheiten und –Raumkomplexe unterteilt. Für diese suchen wir sogenannte Pat*innen. Pat*innen kennen ihre einzelnen Teilbereiche überblickshaft und haben die konkrete Aufgabe viele sogenannte Multiplikator*innen zu finden und dadurch mit uns zusammen ein weites betriebliches Netzwerk an der Uni auszubauen. Die Pat*innen sind an den internen Organisationskreis angebunden und haben die nötigen Informationen, die sie an die Multiplikator*innen weitergeben können. Die Multiplikator*innen, verantwortlich, für beispielsweise die Kolleg*innen auf einem Flur, sollen dann arbeitsplatzinterne sowie externe Aktionen bewerben und Mitstreiterinnen für das gemeinsame Anliegen “Entfristung“ gewinnen. Mit diesem Vorgehen erhöhen wir unserer Reichweite, ohne das alle an den engen Organisationskreis angebunden sind. Oberste Priorität für diese Stufe der Kampagne: Alle könne im Rahmen ihrer Möglichkeiten partizipieren. Wir werden mit unserem Anliegen der umfassenden „Entfristung“ sichtbar. Ziel ist es, über die niedrigschwellige und breite Beteiligung für unsere Forderung nach sicheren Arbeitsplätzen einzustehen. 

Wollt ihr Patin für ein Gebäudekomplex werden oder Multiplikator*in sein? Schreibt uns über das Kontaktformular Betreffzeile Multiplikator*in/Pat*in und Gebäude